Wie das D2Network berichtet kämpft Blizzard weiter vehement gegen Hacker. Demnach sollen verdächtige Spieler nur noch in Spiele anderer Verdächtiger Spieler kommen können. Dies soll durch den den CD-Key bewerkstelligt werden. Damit könnten auch die großen Probleme des BNets erklärt werden, da hierfür weitreichende Scans von Nöten waren!