Raised Fist Gaming seit 2001
Mitgliederlogin
0 Benutzer, 4 Gäste online



BF2 - Stories you'll never forget!

Forum / Zocken bis zum Umfallen : BF2 - Stories you'll never forget!

Erevan BF2 - Stories you'll never forget! Fr, 04 Sep 2009 01:05:00
Avatar

Heute.. gepflegte Schlitzerei auf *PC* Infantry Only. - Tschitsche, Herbie und me - höchstwahrscheinlich die Abkürzung für *Pussy Company* oder sowas Ähnliches.
Raised Fist schlitzt gemütlich vor sich hin und die PC Kiddies fangen an zu heulen. Bunny Hopping war so eine der Regeln - Clays an der Flagge erlaubt. Mal abgecheckt, PC Squad 5 Sniper und ein Medic. Alles klar.

Tickets stehts 260 zu 40 für uns, ich gekickt nach nem schmausigen Headshot abräumer von sonem Kiddie, welches von Tschitsch schön vorgegart wurde. Wir vermuten mal, dass PC_claymore_h3ro (12 Jahre) und PC_press_5_and_set_clay@flag, seinem kleinen Bruder (9 Jahre), aufgefallen sein muss, dass die deaths sich dem dreistelligen Bereich nähern.

Dann steig ich ein, Runde ist zu Ende, Gold for me, Silber Tschitsch und ich weiss es nich genau, aber Herbie vermutlich Bronze.
Die Kiddies hauen ab, wir steigen ein, erstmal beim Pussy Leader ins Squad und dann dacht ich der Typ is auf Helium! Fand dann aber bald raus, dass da erst so in 6 Jahren sowas wie'n Stimmbruch anstehen wird (Keine Ahnung wie das so is wenn man keine Eier hat).

Auf jeden Fall hab ich dann son obligaten "Leckt mich" rausgehaun, hab mich verpisst und naja.. leider hat ihn noch meine 3er Serie an den Suburbs erwischt.. so 4 oder 5 mal nice
Und als er Tschitsch noch ein "LOL" schickte, frass er gerade noch seine Handgranate.

Ich würde sagen, alles in Allem sehr gelungen der Abend grin

Cheerio!

offline Erevan
Herbie Re[1]: BF2 - Stories you'll never forget! Fr, 04 Sep 2009 01:14:14

Naja, Bronze war es nicht aber ich war sehr gut dabei....im ersten Drittel war ich als Zweiter direkt hinter dir wink danach weiß ich nicht mehr so genau, ich denke im oberen Mittelfeld. Ich bin ja noch im Aufbau wink

offline Herbie
Janne Re[2]: BF2 - Stories you'll never forget! Fr, 04 Sep 2009 07:34:02
Avatar

Sehr schön geschrieben grin

offline Janne
Tschitsch Re[3]: BF2 - Stories you'll never forget! Fr, 04 Sep 2009 07:44:20
cut-that-hair.jpg

Ich ärgere mich inzwischen, dass ich den Screenshot von meinen letzten 3 Sekunden auf dem Server nicht gemacht hab. nice Das ging in etwa so:

Duke Tschitsch|RF: So ihr Pussies, spielt alleine weiter, wenn ihr n bissel mehr Skill nicht handeln wollt
PC_claymore_h3ro: LOL
Duke Tschitsch|RF Handgranade PC_claymore_hero

Aber es wunder mich garnicht, daß du rausgemissen wurdest, da doch öfter solche Szenen zu sehen waren:

RF_Erevan Handgranade PC_press_5_and_set_clay@flag
RF_Erevan Handgranade PC_claymore_h3ro
RF_Erevan Handgranade PC_l33t_sniper
RF_Erevan Handgranade PC_bimbilino
RF_Erevan AK-101 PC_sniper_ftw

offline Tschitsch
Erevan Re[4]: BF2 - Stories you'll never forget! Di, 15 Dez 2009 23:33:48
Avatar
Themenstarter

Ja ne.. nächste Runde, nächste Story, so ist das eben!

Also, gestern so gemütlich daddeln, paar Schlitzrunden wie sich das so gehört. Tschitsch am Start, Herbie auch irgendwie Lust ein bisschen am Abzug zu reissen und ich sowieso schon 200 Kisten Handgranaten verbraten bevor die zwei Muchten in da hood waren.

Erstmal so Karkand Vehicle Action gegen irgendwelche noobs die nix drauf hatten und auch nur überlebt haben weilse mit 4 Tanks und 6 APC's als Engineer und jeder mit ner Kiste sich zusammengerottet hatten. Erstma schön die Penner mit C4 weggesprengt und mit der AK so paar headshots verteilt bis es langweilig wurde^^

Dann Server gewechselt zu noch mehr noobs und gleich mal Operation Blue Pearl reingezogen. Eh.. lief alles ganz schmausig, Tschitsche und ich gleich ma Point-Lead übernommen und Herbie war auch noch knapp auffer Rangliste geführt als wir gerade so Hotel übernommen hatten und die Muchten vom Old Square über die Brücke gerannt kommen.
Ich denk mir so "Geeeil", zähl die Muchten auf der Brücke und komm auf mindestens 6 Infidels! Sekunden später lieg ich schon sabbern in Deckung und stell gerade meine PKM in Position und fang an mim durchziehn.. ey.. da rennt doch tatsächlich der Herbie MITTEN AUF DER STRASSE den Pussis entgegen und fängt erstma meine ersten 6 Headshots mit seinem Rücken ab, während ihn 2 Medics und 4 Supporter von vorne in ein Löchersieb verwandeln.. meine ganzen kills gehen dahin und ich glaubs nich! Ich mein.. wär das echter Krieg gewesen.. äh.. der Herbie hätte mein ganzes Magazin im Rücken gehabt.. verstehste.. die ersten 10 Kugeln aus versehen und der Rest vom Magazin noch weil der doch tatsächlich mitten auf der Strasse auf die Muchten zurennt..! Alter ich dacht ich spinne nice

Seit gestern ist wohl allen klar, mit Herbie gibts keine Good Conduct Medals grin

offline Erevan
Tschitsch Re[5]: BF2 - Stories you'll never forget! Di, 15 Dez 2009 23:53:31
cut-that-hair.jpg

Apropos Medal ...
KARKAND. So gegen 23:30. Klassischer Gatehouse / Train Stellungskrieg gegen besage Noobs. Erevan und icke sind mit soner 2-Stelligen KD endlich am Train angekommen und gehen in Position, doch irgendwas ist anders... Herbieboy wechselt die Kids, wie ich meine Magazine und Erevan hängt mit sonem Headshot-Objektiv hinterm nördlichen Turm auffer Brücke ab und knipst einen nachm anderen aus. Natürlich start ich die fette 1-Mann-Offensive - wir mir nach dem 3ten Anlauf klar wurde - und schwimme mit ner dicken PKM bewaffnet rüber. Bekommt keiner mit denn Erevan wurde im Vorfeld mit Sunglasses versorgt und die Types sind offensichtlich alle mit Pump-Guns bewaffnet. Nördlich positioniert, Knifte ausgepackt und erstmal was für die KD getan.

2 weitere Anläufe und gefühlte 30 Frags später kommen wohl auch die anderen Kollegen auf die Idee es hintenrum zu versuchen. MECcis also bereits mächtig am Schwitzen, denn von vorn und von hinten neh ... BÄM. Tschitschi also völlig optimistisch 'ne Info an Erevan abgesetzt: "Eh Muchte wir müssen da rüber und dem Dillema ein Ende setzen". Tommä ist natürlich gleich dabei - Gott weiß warum er beim Sniper-Kid geblieben ist... Lange Rede kurzer Sinn. "Bimbolino killed Erevan". Lautes Kreischen machte mich darauf aufmerksam, dass mein Buddy dringend ein paar Stromstöße brauch. Im selben Augenblick positionierten sich jedoch ein paar finster aussehende dunkle Gestalten direkt vor meine PKM. "Herbie ist ja auch noch da" ... "und auch viel näher dran" ... "und vermutlich auch Medic" ... "bis ich aufgestanden bin ist er bereits an Alterschwäche verreckt" ... "PKM sooooo schwer". Also erstmal Gewicht reduzieren und Magazine leerpumpen.

Das Gekreische hörte nicht auf und endete letzendlich im frustgeladenem... eh.. Kreischen. Ein paar Frags am 27er KillStreak für irgendeine Medal - von der ich immernoch nichts weiß - vorbeigerauscht. Nja Gold & Silber sind auch Medals nice

offline Tschitsch
Tschitsch Re[6]: BF2 - Stories you'll never forget! Fr, 05 Feb 2010 00:04:48
cut-that-hair.jpg

Wieder eine traurige Nachricht aus der Kategorie "Admin-Willkür" undecided
Herbie, Mario und Meine Wenigkeit machten entspannte 3-Mann-Schlitz-Äktsch und haben grad eine zähe Runde Jalalabad als MEC hinter uns gebracht. Ich äusserte bereits Bedenken bezüglich des US-Angriffes nach dem Seitenwechsel. Es stellte sich jedoch heraus, dass die ouf-Typen doch sehr linear baserapen ...

Wir waren grade auf dem Weg den Lake leerzusaufen. Ich hab mir 'ne M95 geschnappt und wollt die ganze Geschichte mal aus sicherer Entfernung supporten. Eine glückliche Baumgruppe, die das unterstützen wollte war auch schnell gefunden. Achtung #1 Offensichtliche Sniperposition Baumgruppe. Ich checkte also die friediche Idylle als ich so Typen am LAV-Wrack rumhüpfen sah deren Lieblingswort "Kumbula" zu sein schien. "Na gut", dacht ich mir so, "unterstützen wir mal eben die Gerapten, damit die entspannter zum Outpost vorzustoßen können.
Ich bin definitiv kein Über-Sniper, aber glücklicherweise hüpften da gefühlte 20 Gestalten herum, was also selbst für mich wenigstens ein Paar Frags bedeuten könnte. M95 ausgepackt, seelenruhig angelegt und einen nach dem anderen ausgeknipst. Neben mir - mit einer Assault-Rifle bewaffnet - Mario, der die selbe Gruppe unter Beschuss nahm. Achtung #2 Mündungsfeuer: Prima Blickfang.
Die Medics beim Wrack leisteten ganze Arbeit und das manifestierte sich dann in 10 Kills und 0 Death aufm Scoreboard, als mir plötzlich folgende Meldung ins Auge stach: "RF|Tschitsch has been banned. Reason: Unknown".

Somit ist wieder ein Server für mich gestorben, wo nicht ständig Karkand läuft. Ärgerlich. Aber schlimmer ist noch, dass mal wieder kein Grund angegeben wurde. Ich hätte es ja verstanden, wenn ich mein 10-Meter-Radius-Unsichtbarkeits-Plugin aktiviert hätte.
Fazit: ouf(f), wie arm ...

offline Tschitsch