Raised Fist Gaming seit 2001
Mitgliederlogin
0 Benutzer, 5 Gäste online



Path of Exile

Forum / Zocken bis zum Umfallen : Path of Exile

Erevan Path of Exile Do, 10 Okt 2013 21:08:42
Avatar

Free to play Diablo-"Klon"
Publisher: Grinding Gear Games

Hab mir das mal angeschaut und ich muss sagen, mir gefällts ganz gut. Die Welt ähnelt der von Diablo sehr. Es gibt Akt I, II und III auf 3 verschiedenen Schwierigkeiten (Normal, Cruel, Merciless).
Es gibt auch verschiedene Modi, die man auch aus Diablo kennt. Hardcore, Softcore und verschiedene Ligen. Der Unterschied ist aber, wenn der HC char verreckt, wird er zum Softcore Char, samt den items die er trägt. Die Ligen sind sogenannte races, starten immer mal wieder und man kann schauen, wer am weitesten kommt.
PvP gibts auch, 1 vs 1 oder 3 vs 3 in jeweils kleinen Arenen.

Das Tollste an der Sache ist aber der Fertigkeitenbaum.. oder eher Fertigkeitenwald, der sich um die 3 Hauptattribute windet, die für alle Charakterklassen gleich sind: Stärke, Intelligenz, Geschicklichkeit. Je nachdem welche Klasse man wählt, startet man an einem anderen Ort im passiven Fertigkeiten-"wald". Str (Marauder), Str-Int (Templar), Int-Dex (Shadow), Dex-Str (Duelist), Int (Witch) oder Dex (Ranger) basiert.. es gibt für alles eine entsprechende Klasse.
Die aktiven Fertigkeiten werden über sogenannte gems freigeschaltet. Die findet man und kann sie in Gegenstände sockeln. Dabei gibts 3 Farben, rot (Str), blau (Int) und grün (Dex).. sammelt man Erfahrung, sammeln die gesockelten gems auch Erefahrung und man levelt sie auch auf. Die Anforderungen steigen, aber die damit aktivierten Skills werden auch stärker. Es gibt support-gems und kill-gems. Die support-gems sind dafür gedacht, aktive skills zu "supporten" .. beispielsweise hat ein support-gem die Eigenschaft "weniger Mana kosten". sockelt man diesen gem zu einem skill, kostet der zur Aktivierung weniger Mana. Easy. Die Sockel haben auch verschiedene Farben und können jeweils einen gem ihrer Farbe aufnehmen. Die Sockel können entweder einzeln in einem Gegenstand sein, oder miteinander verbunden. Sind die Sockel verbunden, dann beeinflussen sich die gesockelten gems gegenseitig. So kann man bis zu 6 verbundene Sockel haben mit beispielsweise einem skill-gem und 5 supportgems dazu.. so hat man einen aktiven skill, der weniger mana kostet, Flächenschaden macht, einen Feuereffekt dazu bekommt.. usw. Quasi fast grenzenloses potential.

Hier ein paar "noobs" die eine kleine Einführung geben.. wenn man keine Ahnung hat ganz hilfreich

offline Erevan
Tschitsch Re[1]: Path of Exile So, 20 Okt 2013 19:20:54
cut-that-hair.jpg

Ich war mal so frei und hab das Video eingebettet grin

offline Tschitsch